Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Beratung

Warum zu uns?

BDH-Klinik Greifswald

Hilfe, die ankommt. Für uns ist das mehr als ein Motto, es ist Firmenphilosophie, es ist Profession, es ist Botschaft!

Die BDH-Klinik Greifswald vereint Akutkrankenhaus und Rehabilitationsklinik in einer Einrichtung. Wir sind ein ausgewiesenes Schwerpunktzentrum zur Frührehabilitation und Rehabilitation schwerst schädelhirngeschädigter Patienten und für die umfassende Behandlung querschnittgelähmter Patienten für die Region Mecklenburg - Vorpommern. Darüber hinaus können beatmete Patienten auf unserer Weaning-Station behandelt und bei Bedarf im Anschluss in der fachübergreifenden und neurologischen Frührehabilitation weiter versorgt werden.

Mit 66 Betten für die Akutbehandlung und 90 Betten für die Patienten der Rehabilitation verfügen wir über insgesamt 156 Betten.

Die sieben Stationen der BDH-Klinik gliedern sich in eine Intensiv- und eine Weaning-Station, zwei Intermediate-Care-Stationen, Frührehabilitationsstationen, eine Tagesklinik sowie Spezial-Ambulanzen.
Mit der Universitätsmedizin Greifswald in unmittelbarer Nachbarschaft besteht eine umfangreiche Kooperation.

Nach der dortigen Erstversorgung können die Patienten zur Frührehabilitation und weiterführenden Rehabilitation bei uns aufgenommen werden.
Durch die Kooperation mit der UMG wird auch die Aufnahme komplikationsgefährdeter Patienten ermöglicht. Spezielle diagnostische Verfahren, die nicht in der BDH-Klinik selbst vorhanden sind, können in der Universitätsmedizin Greifswald durchgeführt werden.

Durch das An-Institut ist die BDH-Klinik seit November 2001 auch wissenschaftlich mit der Universität verbunden.

 

BDH-Klinik Greifswald gGmbH • Karl-Liebknecht-Ring 26a • 17491 Greifswald • Telefon 0 38 34 / 8 71 - 0
ImpressumDatenschutz