Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
TitelbildTitelbildTitelbildTitelbildTitelbild
 

Wechsel der Geschäftsführung

08.09.2017

Geschäftsführerwechsel in der BDH-Klinik Greifswald zum 01.09.2017

Seit dem 1.9.2017 ist Roger Gierczak, (51) neuer Geschäftsführer der BDH-Klinik Greifswald. Im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung wurde er der Belegschaft vorgestellt.
Der studierte Betriebswirt löst Luitgard Lemmer ab, die die Klinik interimistisch für mehrere Monate übernommen hatte.
Roger Gierczak verfügt über eine 20 jährige Erfahrung im Klinikmanagement. Nach diversen beruflichen Stationen leitete er zuletzt erfolgreich über mehrere Jahre eine orthopädische Fachklinik in Hessen sowie eine Rehaklinik in Bayern.
Sein vorrangiges Ziel wird es sein, den sehr guten Ruf der BDH-Klinik Greifwald im Bereich der Behandlung von neurologischen und querschnittgelähmten Patienten von kaufmännischer Seite zu sichern und perspektivisch mit weiter zu entwickeln. Gleiches gilt natürlich auch für die Zusammenarbeit mit den zahlreichen Kooperationspartnern der Klinik.
„Helfen wird mir sicherlich das ausgezeichnete Mitarbeiterpotenzial sowie die umfangreichen Investitionen in die bauliche Erweiterung der Klinik, die kurz vor ihrem Abschluss steht.“ So der neue Geschäftsführer.
Frau Luitgard Lemmer wird sich wieder ausschließlich der Geschäftsführung des BDH Bundesverband Rehabilitation widmen.

BDH-Logo
 

Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH ist die größte deutsche Fachorganisation auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Weiterhin bietet der BDH rechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an. Die stationäre neurologische Rehabilitation nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken. Dazu kommen das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das Neurologische Therapie- und Beratungszentrum Offenburg.

 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH-Klinik Greifswald gGmbH • Karl-Liebknecht-Ring 26a • 17491 Greifswald • Tel. +49(0) 3834 / 871-0 • E-Mail